A Diary of my Life 01|19

Mein Blog ist wie ein Journal. Ein Buch wo ich all meine Erfahrungen, Momente, Erinnerungen und noch so vieles mehr rein schreiben kann. Nur hier kann ich all das weiter geben an viele Menschen. Kann anderen Menschen helfen und zu besseren Menschen machen. Andere können aus meinen Fehlern lernen und es besser machen. Besser als ich es gemacht habe. Und auch für mich ist es wohl ganz schön später nach lesen zu können was ich alles so erlebt habe.

Also willkommen zu meinem ersten „A Diary of my Life“ Eintrag!

Schule & Prüfungen:

Mit einem Wiederholungsjahr habe ich doch jetzt tatsächlich auch endlich mal die Realschule hinter mich gebracht. Vor knapp zwei Wochen habe ich ZAPs geschrieben und warte nur noch auf meine Ergebnisse. In ungefähr drei Wochen habe ich dann auch endlich meinen Abschluss, wofür ich mir vor ein paar Wochen ein wunderschönes Kleid gekauft habe. Viele trauern ihrer Schule immer so hinter her, aber ich tatsächlich nicht. Ich bin froh jetzt endlich von der Schule ab zu gehen und ein neues Kapitel in meinem Leben zu starten. Ich freue mich auf neue Wege die ich gehen kann, neue Erfahrungen die ich sammeln werde und vieles neues was ich lernen werde. Es wird neu, es wird aufregend – aber ich freue mich auf die Zukunft.

Zukunftspläne:

Und damit bin ich auch schon beim nächsten Punkt. Was mache ich denn eigentlich nach meinem Abschluss? Als aller erstes, und darauf freue ich mich mit Abstand am meisten (!), fliege ich in den Sommer Ferien nach Kalifornien. Dort mache ich einen Roadtrip, ich werde unfassbar viele Orte besuchen, zB. Los Angeles, Las Vegas, San Francisco, Palm Springs, den Grand Canyon und so vieles mehr… Da werde ich auch garantiert viel hier auf meinem Blog von festhalten. Und nachdem ich drei Wochen Amerikanische Luft geschnuppert habe geht es für mich nach den Sommerferien auf ein Kunst/Gestaltungs Berufskolleg hier in Köln. Auch da freue ich mich wirklich schon sehr drauf. Ich liebe Kunst, bin sehr kreativ und freue mich einfach nur darauf einen Großteil meiner Schullaufbahn mit kreativen Dingen zu verbringen.

Vergangenheit oder auch 6 Monate im Schnelldurchlauf:

Aber genug von meiner Zukunft. Tatsächlich waren meine letzten sechs Monate mit die glücklichsten aber auch Ereignisreichsten Monate in meinem bisherigen Leben, denke ich. Vor etwa knapp 7 Monaten bin ich mit meinem heutigen Ex-Freund zusammen gekommen. Ich glaube hier auf dem Blog habe ich niemals erwähnt das ich vergeben war, ich wollte meine Beziehung einfach hier raus halten und es vor allem nirgendwo an die große Glocke hängen – also auch hier nicht. Wir waren genau sechs Monate zusammen bis er dann Schluss gemacht hat. Es war ein harter Schlag für mich und hat mich schwer getroffen und in den ersten drei Tagen ging es mir wirklich schlecht. Das ist jetzt etwa zwei Wochen her. Und ich kann sagen mir geht es gut. Ich hatte schon immer eine Starke Persönlichkeit. Ich habe viel durch gemacht, und das hat mich stark gemacht.   Es gibt immer Menschen auf der Welt die mehr und schlimmeres durch gemacht haben, aber für meine jungen 17 Jahre habe ich schon einiges durch gemacht was mich sehr geprägt hat und definitiv zu der starken Persönlichkeit gebracht hat die ich heute habe. Was wohl der Grund ist warum mich diese Trennung, von dem Menschen den ich Monate lang so geliebt habe und niemals vergessen werde, eher Stärker gemacht hat als mich zu Schwächen. Ich bin motivierter und stärker als je zuvor und möchte einfach nur nach vorne sehen und weiter leben. Das Leben genießen. In den letzten sechs Monaten ist unfassbar viel passiert, ich habe so unfassbar viel gelernt, war unfassbar glücklich und habe Erfahrungen gesammelt über die ich wirklich froh bin das ich sie jetzt habe. Aber jetzt ist ein neuer Lebensabschnitt – ein neues Kapitel.

Ein Kommentar zu “A Diary of my Life 01|19

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

Erstelle deine Website mit WordPress.com
Jetzt starten
%d Bloggern gefällt das: