BOOKS: Meine Lieblingsbuchreihe

Lesen tue ich mittlerweile leider sehr viel weniger als ich es früher gemacht habe. Aber auf eine Buchreihe greife ich immer und immer wieder zurück. Ich habe sie bestimmt schon fünfmal (vielleicht sogar noch mehr) gelesen und verliebe mich immer wieder erneut in die Charaktere und die Geschichte. Und deswegen muss ich euch diese Reihe unbedingt vorstellen.

DARK LOVE

DICH DARF ICH NICHT LIEBEN

Die 16-jährige Eden ist genervt: Sie soll den ganzen Sommer bei ihrem Vater verbringen, der eine neue Frau geheiratet hat. Immerhin wohnt er in Los Angeles, und so hofft Eden auf heiße Nachmittage am Strand und coole Partys. Nie jedoch hätte sie sich träumen lassen, was sie dort erwartet: nämlich ihr absolut unmöglicher neuer Stiefbruder, der 17-jährige Tyler. Der pöbelt sich durch die gepflegte Willkommensparty, beleidigt alle, inklusive Eden, und zieht türenschlagend wieder ab. Eden ist zugleich abgestoßen und fasziniert von ihm. Denn seine smaragdgrünen Augen verraten, dass irgendwo in ihm eine sehr verletzliche Seele ist, die sich mit extrem grobem Äußeren panzert. Und auch Tyler scheint wider Willen von Eden angezogen zu sein …

DICH DARF ICH NICHT FINDEN

Vor genau dreihundertneunundfünzig Tagen hat Eden ihn zuletzt gesehen – ihren Stiefbruder Tyler. Den Jungen, den sie heimlich liebt. Den sie aber eigentlich nicht lieben darf, weil ihre Familie strikt dagegen ist. Doch nun endlich werden sie einen herrlichen Sommer gemeinsam verbringen: in New York, der Stadt, die nie schläft. Mit tausend Schmetterlingen im Bauch kommt Eden am Flughafen an, und als sie in Tylers smaragdgrüne Augen blickt, ist es auch schon um sie geschehen. Gemeinsam streifen sie durch den Big Apple, und es wird immer klarer, dass die beiden nicht voneinander losgekommen sind. Werden sie ihren verbotenen Gefühlen widerstehen können?

DICH DARF ICH NICHT BEGEHREN

Zwischen Tyler und Eden war es von Anfang an die große Liebe – tief, echt und kompromisslos. Als Tyler einfach abhaut, weil er den Konflikt mit seiner Familie nicht erträgt, ist Eden tief verletzt. Um Tyler endgültig zu vergessen, geht sie zum Studium nach Chicago und stürzt sich sogar in eine halbherzige Beziehung zu einem anderen Jungen. Doch kaum steht sie Tyler in den Semesterferien wieder gegenüber, muss Eden feststellen: Sie kommt einfach nicht über ihn hinweg. Und Tyler geht es genauso, ob er will oder nicht. Wird er nun endlich über seinen Schatten springen und sich zu Eden bekennen, koste es, was es wolle? 



Autorin: Estelle Maskame

Original Sprache: Englisch, in Deutsch verfügbar

Erstveröffentlichung: 2016 (Band 1)

Verlag: Heyne Verlag

Kaufen könnt ihr alle drei Teile hier, hier und hier.


WARUM ICH DIE REIHE SO GERNE MAG

Ich weiß noch ganz genau wie ich damals im Laden stand und das Buch in den Händen hielt und mir den Klappentext durch ließ. Und dann stand dort das die Autorin Estelle Maskame das Buch mit 12 Jahren anfing zu schreiben und zwar auf Wattpad. Ich selber bin mittlerweile seit 6 Jahren Mitglied auf Wattpad (einer von den alten Hasen 🙂 ), weswegen ich damals auch total begeistert war. Es war eines der ersten Bücher die auf Wattpad entdeckt wurden und dann unter Verlag genommen wurden. Das hat mich so glücklich gemacht und mich total fasziniert und motiviert das ich sofort zur Kasse bin und es mir gekauft habe. Natürlich hat mich die Story insgesamt auch angesprochen, alleine das dass erste Buch in Los Angeles und das zweite in New York spielt ist schon Grund genug sich dieses Buch zu kaufen.

Und sobald ich das Buch durch gelesen hatte war für mich klar, dass ist mein neues Lieblingsbuch und wo ist der zweite Teil?! Der ließ ein Glück nicht lange auf sich warten.

Alleine der Charakter von Eden hat mich sofort angesprochen. Ich habe mich irgendwie direkt mit ihr verbunden gefühlt. Und den Charakter von Tyler hat Estelle Maskame ganz besonders gut hinbekommen. Von den Problemen in Band 1 bis hin zu dem Selbstständigen jungen Mann in Band 3 geschieht so eine Wandlung, die so wundervoll ist, dass man die Bücher einfach nur unfassbar gerne liest. Und besonders die kleinen Details die die Autorin rein gepackt hat machen das Buch zu etwas ganz besonderem.

Diese Buch Reihe ist ein Auf und Ab der Gefühle und einfach nur toll umgesetzt. Ich kann euch nur empfehlen gebt der Reihe eine Chance und lasst euch mitreißen! Besonders jetzt in den freien Tagen, aufgrund vom Corona Virus, kann man doch gut ein paar Bücher gebrauchen. 🙂

Ein Kommentar zu “BOOKS: Meine Lieblingsbuchreihe

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

Erstelle deine Website mit WordPress.com
Jetzt starten
%d Bloggern gefällt das: